22.04.2010

Workshops mit Greg Gorman

Los Angeles, New York, Paris, Tokyo und nun Zingst? SUNBOUNCE PHOTO AND LIGTHING WORKSHOPS präsentiert vom 1.-6. Juni eine Serie von 1-tägigen Aktfotografie-Workshops mit dem internationalen Starfotografen GREG GORMAN (USA)

Garlstorf bei Hamburg, 22. April 2010

Inmitten eindrucksvoller Natur trifft sich beim Umweltfotofestival "Horizonte Zingst" das who is who der internationalen Fotografenszene. Auch dieses Jahr werden viele ambitionierte Fotografen auf die Vorpommersche Halbinsel pilgern, um am genreübergreifenden Programm sehenswerter Fotoausstellungen oder an einem der zahlreichen Workshops teilzunehmen. Im Spannungsfeld von Natur-Kultur-Fotografie-Begegnung bietet das Festival darüber hinaus auch Ausstellungsflächen für die Fotoindustrie. Einer dieser Vertreter ist der führende Entwickler von LICHTVEREDLUNGSWERKZEUGEN, CALIFORNIA SUNBOUNCE, aus der Lüneburger Heide. Dank seiner weitreichenden Kontakte in die amerikanische Starfotoszene, ist es dem Unternehmensbereich SUNBOUNCE PHOTO AND LIGHTING WORKSHOPS gelungen, die innerhalb Ihres Genres derzeit berühmtesten US-amerikanischen Fotografen, den Porträtfotografen GREG GORMAN und den Hochzeitsfotografen MIKE LARSON, für diese Workshopreihe in Zingst zu gewinnen.

LARSON und GORMAN werden sich mit ihren Workshops in der Zeit vom 1. bis 6. Juni abwechseln und durch ein praxiserprobtes Programm mit allen Profi-Tricks führen. GREG GORMAN zählt zu den bedeutendsten Fotografen unserer Zeit. Weltstars wie Penélope Cruz, Grace Jones, Leonardo di Caprio, Andy Garcia, Andy Warhol oder Al Pacino haben sich von ihm fotografieren lassen. GORMANS Starportraits und Aktfotos zeichnen sich durch eine kaum übertroffene Liebe für starke Kontraste - Licht und Schatten - und eine minimale Ausstattung aus. GORMANS Arbeiten sind durch mehrere Jahrzehnte Erfahrung von einem unverkennbaren Stil geprägt, der aktuell auch in allen führenden Fotografie-Magazinen in Deutschland (PROFIPHOT0, Heft 3/2010, PHOTOGRAPHIE Heft 5/2010 und DESIGNER'S DIGEST 5/2010) mit sehr ausführlichen und beeindruckenden Photostrecken gewürdigt wird. Im Mittelpunkt des Workshops in Zingst sind aber seine Aktserien. Denn neben vieler Zeitschriftentitel und Fotostrecken ist GORMAN u. a. auch dafür bekannt, nackte Männerfotografie salonfähig gemacht zu haben. Seine Aktdarstellungen besitzen Sinnlichkeit und gehorchen einer klassischen Form, fast einer klassizistischen Ästhetik. Inhalt des Aktworkshops wird vor allem die ästhetische und zeitgemäße Darstellung des weiblichen und männlichen Körpers sein. In kleinen Gruppen von nicht mehr als 10 Personen vermittelt GORMAN in seinen Workshops professionelle Arbeitsergebnisse in einer ihm eigenen individuell-differenzierten Herangehensweise. In Zingst ist geplant, dass der amerikanische Starfotograf mit mehreren Models am Strand, in wunderschönen Locations und im Studio des Wellnesshotels Meerlust arbeitet. Dabei wird er seine Techniken und ausgewähltes Equipment präsentieren, welches ihm letztlich die Qualität seiner Bilder ermöglicht, seine Arbeit vereinfacht und perfekte Ergebnisse egal unter welchen Bedingungen auch immer sicherstellt. GORMAN lässt tief hinter die Kulissen blicken und wird dabei u.a. eindrucksvoll demonstrieren, wie er dank der professionellen SUNBOUNCE-REFLEKTOREN die nackten Körper gestaltet. Einen Eindruck über seinen Stil und seine Arbeitsweise bekommt man beim Betrachten seines Budapester Workshopvideos www.sunbounce.de/workshops oder seiner Website www.greggormanphotography.com.


"Die SUNBOUNCE PHOTO AND LIGHTING WORKSHOPS sollen typische Zingster Events werden - mit extremem Lerneffekt und viel Spaß - Tage zum gerne dran erinnern. Sonne, Wasser, Luft genießen und spaßvoll Lernen was große Fotografen zu großen Fotografen macht - das alles kann Zingst. Ich würde sogar behaupten, dass nach nur zwei oder drei intensiven Workshop-Tagen in Zingst aus einem engagierten Hobbyfotografen ein leidenschaftlicher Wochenendprofi mit guten Kenntnissen werden kann," so Wolfgang-Peter Geller, Gründer, kreativer Kopf und Motor der SUNBOUNCE PHOTO AND LIGHTING WORKSHOPS. Geller, der selber als Seiteneinsteiger in die Fotografie mehr als 35 Jahre täglich seine Erfahrungen gemacht hat und damit zu einem sehr erfolgreichen Fotografen wurde (zweifacher WORLD PRESS PHOTO AWARD Gewinner) ist es mit der Workshopbesetzung GORMAN und LARSON nun schon zum zweiten Mal gelungen, hochkarätige Starfotografen nach Zingst zu locken. Kein Wunder, denn Geller gilt längst über die Landesgrenzen hinaus als anerkannte Autorität in Sachen Licht und photographische Ausleuchtung. Er ist geradezu ein Evangelist der perfekten Lichtgestaltung. Seinen neuesten Unternehmensbereich SUNBOUNCE PHOTO AND LIGHTING WORKSHOPS beschreibt er deshalb auch mit den ihm eigenen enthusiastischen Worten: "Lasst uns alle umdenken von "dies ist das Licht, dass ich akzeptieren muß" in "das ist das Licht, das ich haben möchte". Wir wollen in unseren Workshops aber nicht nur Lichtführung nach der SUNBOUNCE METHODE lehren, sondern den besten Fotografen der Welt über die Schulter schauen, um den professionellen Umgang mit dem Medium Licht zu lernen. Wer kann das besser als Profis wie GREG GORMAN, die täglich Ideen in Bilder für Ihre Kunden umsetzen. Wir finden es darüber hinaus wichtig, unseren Workshopteilnehmern einen Einblick in das wirkliche Leben der Berufsfotografen, ihre Tipps, Tricks und Techniken um die Kamera und die Magie der Lichtmanipulation zu geben." Nach all den Jahren der Fixierung auf Pixel, möchte Geller den Spaß und konzeptionelles Denken in die Fotografie zurückzubringen. Er möchte allen ambitionierten Fotografen unverzichtbare Kniffe und Tricks mitgeben, um sie vom technischen Ballast und minderwertiger Beleuchtung zu entlasten und damit Freiräume für eine unbeschränkte, kreative Denke zu schaffen. "Es ist mir ein Herzenswunsch, die kreative Bildgestaltung nach 10 Jahren digitaler Aufrüstung wieder ins Zentrum zu rücken und damit letztlich der Ästhetik wieder den Platz zurückzugeben, der ihr gebührt. Mir schwebt eine ganz neue Generation digitaler Fotografen vor: Kreativ im Kopf, praktisch und sicher im Umgang mit der neuesten Pixeltechnologie und Freude und Spaß bei der Arbeit. Überspitzt formuliert kann auch ein einfacher Fotokopierer richtig belichten und scharf stellen - ein Fotograf muß sich durch viel mehr auszeichnen. Ideen machen den Unterschied zwischen einem guten und schlechten Foto. Portraits können wie gemalte Bilder, Fotostrecken moderne Romane sein. Um diese Effekte zu erzielen, muß man mit einem Konzept, einer bereits im Kopf visualisierten Idee arbeiten. Je durchdachter die Bildkomposition, um so eindrucksvoller das Ergebnis. Der handwerkliche Anteil soll nur noch Mittel zum Zweck sein. Die SUNBOUNCE PHOTO AND LIGHTING WORKSHOPS wollen allen interessierten Fotografen helfen, sich von der Last des Handwerklichen, Technischen und Administrativen zu befreien. Das ist ein völlig neuer Workshop-Ansatz. Reines Handwerk war gestern - viel davon erledigen die Kameras heutzutage vollautomatisch. Schärfe und Belichtung sind heute Standardvoraussetzungen und kein Kriterium mehr für gute Fotos. Die Zukunft liegt bei den Universitäten, Gestaltenden Hochschulen und vor allem den Workshops mit gestandenen, im täglichen Wettbewerb stehenden Fotografen, wie SUNBOUNCE PHOTO AND LIGHTING WORKSHOPS sie veranstaltet. Nur Profis, die täglich beweisen müssen, dass Sie mit dem sich schnell wandelnden Zeitgeist mithalten - wie GREG GORMAN - können nach so vielen Jahren harter, täglicher Arbeit am Set genau sagen was, wann, wie angefasst und in welcher Reihenfolge erledigt werden muss, bevor die eigentliche Aufnahme beginnt. Wir helfen dem wirklich interessierten Fotografen auf dem Drahtseil zu tanzen ohne zigmal abzustürzen". Zeitgleich zu seinem Fotoworkshop und ebenfalls in Zingst, läuft GORMANS Fotoausstellung "American Nudes" im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten vom 29.05. bis 30.6.2010.

Workshopanmeldung

Teilnehmer nutzen ihre eigene Fotoausrüstung. Zusätzlich stehen bei Bedarf alle Produkte von CALIFORNIA SUNBOUNCE zum Ausleihen und Testen sowie Studiolicht von HENSEL zur Verfügung. Die Zielgruppe des Workshops sind professionelle Fotografen und ambitionierte Hobbyfotografen. Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten. Die Teilnahmegebühr beträgt 399,- EUR. Anmeldung erfolgt direkt unter: www.sunbounce.com/workshops . Fotos von GREG GORMAN können gerne unter Angabe des Copyrightvermerks publiziert und unter folgenden Link heruntergeladen werden: http://www.sunbounce.de/index.php?id=1756.

Über CALIFORNIA SUNBOUNCE™ GmbH

CALIFORNIA SUNBOUNCE ist ein in der Lüneburger Heide (Garlstorf bei Hamburg) ansässiges Unternehmen, das Foto- und Lichtzubehör entwickelt, herstellt und vertreibt. Das Unternehmen wurde von dem Profi-Fotografen Wolfgang-Peter Geller gegründet. Der preisgekrönte Fotoreporter, Werbe-, Reise- und Modefotograf (2-facher World Press Photo Award) begann seine Karriere während seines Jurastudiums beim Hamburger Abendblatt und war für viele Firmen und Marken wie beispielsweise Agfa, Kodak, Zeiss und Bayer weltweit tätig. Unzählige Titelbilder (alleine 10.000 Cover für die Harlequin Romance Reihe des Cora Verlages) gehören ebenfalls zu seiner persönlichen Erfolgsgeschichte. Bei einem Fotoshooting in Kalifornien entwickelte Geller einen eigenen Reflektor, den er nach dessen Geburtsstätte CALIFORNIA SUNBOUNCE nannte. Er ließ sich das System patentierten und vermarktet es seitdem selbst. Das SUNBOUNCE™ System ist ein komplettes mechanisches Beleuchtungsprogramm, das aus mehreren Komponenten individuell zustammsetzbar ist und auf revolutionäre Weise mit natürlichem Licht umgeht. Das System ermöglicht Fotografen und Videofilmern zu jeder Tages- und Nachtzeit das vorhandene Licht zu veredeln und es so zu modifizieren, dass jedes Shooting perfekte Lichtbedingungen hat. Die Reflektoren, Diffusoren und Lichtblocker zeichnen sich alle durch gut durchdachte Technik, gute Verarbeitung (Aluminiumrahmen und feinste Gewebe), geringes Gewicht, Praxisnähe (verschiedene Bespannungen für versch. Lichteffekte) sowie 100%-kompatibles Zubehör aus. Produziert werden die SUNBOUNCE™ Systeme zum großen Teil in der Lüneburger Heide. Der Vertrieb der Reflektoren erfolgt von dort aus weltweit über internationale Distributoren und zertifizierte Handelspartner. Autorisierte Händler sowie weitere Informationen sind unter www.sunbounce.com zu finden.

Contact

SUNBOUNCE GmbH
Buchenring 30
21272 Egestorf, Germany

Tel.: +49 4175 - 80 88 79 -0
Fax: +49 4175 - 80 88 79 -9
E-Mail: info@sunbounce.com
Internet: www.sunbounce.com

Monday to Thursday from 10:00 a.m. to 2:00 p.m.